Sicherheitshinweise

Einlass: 16.15 Uhr

Beginn 17.00 Uhr

Ende ca. 23.00 Uhr

 


Taschenkontrollen

Das Wohlergehen und das unbeschwerte Vergnügen aller Besucher steht bei uns an oberster Stelle. Um die bestmögliche Sicherheit bei „LIVE AM SEE“ zu gewährleisten, werden Taschenkontrollen am Einlass durchgeführt. Um diese zu unterstützen, bitten wir Sie, auf größere Rucksäcke u.ä. zu verzichten und auf kleine Handtaschen zurückzugreifen.

Bitte beachten: Taschen, die größer sind als Din-A4-Format dürfen nicht mit auf das Veranstaltungsgelände genommen werden!

Sämtliche nicht erforderlichen Gegenstände und Utensilien sollten unbedingt zuhause oder im Auto zurückgelassen werden. Bitte planen Sie etwas Zeit für den Einlass und diese Taschenkontrollen ein.

 

Folgende Gegenstände dürfen Sie mitbringen:

  • Persönliche Gegenstände in möglichst kleinen Taschen und Rucksäcken (maximal DIN-A4-Größe). Am Einlass wird eine Taschenkontrolle durchgeführt!
  • Sitzkissen und Kleidungsstücke (Jacken/Mützen/Schals etc.)
  • Kompaktkameras und Handyfotos sind für den privaten Gebrauch erlaubt (bitte keine Selfie-Sticks).

 

Bitte bringen Sie folgende Gegenstände NICHT mit auf das Gelände:

  • Speisen und Getränke
  • Dosen, Gläser oder Glasflaschen
  • Andere sperrige oder gefährliche Gegenstände
  • Regenschirme aller Art (es gibt Regencapes vor Ort zu kaufen!)
  • Bitte bringen Sie keine Profikameras (Spiegelreflex, etc.), Videokameras oder ähnliches mit.

 

Verhalten bei Sturm und Gewitter

Bei schwerem Unwetter oder einer anderen Gefahrensituation ist den Durchsagen und den Anweisungen des Ordnungspersonals unbedingt Folge zu leisten.

Der Veranstalter kann über eine wetterbedingte Verzögerung des Einlasses auf das Veranstaltungsgelände oder eine wetterbedingte Absage nur unmittelbar vor Ort in Rücksprache mit den Einsatzkräften entscheiden.

Bitte beachten Sie: Der sicherste Ort auf einem Konzert im Grünen ist bei einem Unwetter das Auto. Bitte bieten Sie ggf. auch anderen Konzertbesuchern Unterschlupf in Ihrem Auto an. Wenn es stürmt oder blitzt, sind bewaldete Flächen und Bäume zu meiden!